Home  |  Registrieren  |  Suche  |  Mitglieder  |  Kontakt  |  Forenregeln  |  Newsletter
Benutzername         Passwort    
1 Seite/n
1
Treibstoffpreise erhöhen ...
      moskwa
    15.06.2007 | 11:23 kommentieren  |  versenden  |  melden   
Treibstoffpreise erhöhen ...
im Namen des Umweltschutzes. Juhu!!!

Mir scheint, unsere Herrn Politiker genießen im wahrsten Sinne des Wortes "Narrenfreiheit". Das muss man sich einmal vorstellen: Alles schreit nach intakter Umwelt und Verringerung des CO2-Ausstoßes, nur unsere Herrn Abgeordneten, Minister, Landeshauptleute und dergleichen kümmert dies wenig. Man führt um teures Geld der Bürger eine Versuchsstrecke für Tempo 160 ein, erhöht dadurch den Energieverbrauch und die Umweltbelastung. Als Nächstes wird Licht am Tag verordnet, was wiederum den CO2-Ausstoß und die Kosten für das Fahren erhöht. Und man lässt sich in teuren Autos (natürlich mit Chauffeur und das gratis) zur Arbeit bringen.

Und plötzlich fällt uns dann der Umweltschutzgedanke wieder ein und es wird die MIneralölsteuer erhöht, was die Treibstoffpreise explodieren lässt. Gratulation!

All diese Maßnahmen treffen nur die Kleinverdiener. Bitte weitermachen. Sie haben schon völlig recht: Man kann die Umwelt vermutlich am besten schützen, wenn nur noch die reiche Oberschicht mit dem eigenen Pkw unterwegs und die vielen Kleinen das Rad oder die Öffis benutzt.
    Beitragslink




 
      Zu diesem Thema konnten keine Kommentare oder Antworten gefunden werden!
1 Seite/n
1