Home  |  Registrieren  |  Suche  |  Mitglieder  |  Kontakt  |  Forenregeln  |  Newsletter
Benutzername         Passwort    
1 Seite/n
1
Gratisfahrt für Obdachlose?
      blasmusiker
    18.06.2007 | 11:17 kommentieren  |  versenden  |  melden   
Gratisfahrt für Obdachlose?
Wieder einmal beweist eine Partei ihre Inkomepetenz. Unglaublich der Beschluss der SPÖ; auf Antrag der jungen SPÖ (daran erkennt man schon, wohin sich diese Partei entwickelt) wurde beschlossen, dass die Benützung der Öffis in Zukunft für Obdachlose und Arbeitslose kostenlos sein soll. Und gleichzeitig wird der Ticketpreis für alle Arbeitenden erhöht.

Genau dadurch wird wieder vermehrt aufs Auto umgestiegen werden. Denn wer möchte schon z.B. in einer U-Bahn neben Obdachlosen (mit Bierdose oder Schnapsflasche) sitzen, die herumgrölen, betteln oder über mehrere Plätze verteilt schlafen.

Für mich absolut nicht nachvollziehbar diese Politik. Entweder für alle gratis oder für niemanden; Pensionisten müssen auch bezahlen. Warum?
    Beitragslink




 
      Zu diesem Thema konnten keine Kommentare oder Antworten gefunden werden!
1 Seite/n
1