Home  |  Registrieren  |  Suche  |  Mitglieder  |  Kontakt  |  Forenregeln  |  Newsletter
Benutzername         Passwort    
1 Seite/n
1
Schwitzen oder nicht schwitzen?
      homer simpson
    23.07.2007 | 19:33 kommentieren  |  versenden  |  melden   
Schwitzen oder nicht schwitzen?
Für die Preise und ihre Erhöhungen in letzter Zeit, ist das Service der Wiener Linien eine Farce. Schon am Vormittag verdreckte Straßenbahnen, Buse, U-Bahnen.Trotz der schon jahrelangen Debatte in der Öffentlichkeit, Zwecks Erderwärmung, kaufen die Wiener Linien noch immer Garnituren ohne ausreichende Klimatisierung. Hauptsache die oberen Bonzen sitzen in klimatisierten Büros. Das Fahrpersonal und Passagiere unter der Hitze leiden interessiert wenige.
    Beitragslink




      thomely
    23.07.2007 | 20:06 kommentieren  |  versenden  |  melden   
 Für die Preise und ihre Erhöhungen in letzter Zeit, ist das Service der Wiener Linien eine Farce. Schon am Vormittag verdreckte Straßenbahnen, Buse, U-Bahnen.Trotz der schon jahrelangen Debatte in der Öffentlichkeit, Zwecks Erderwärmung, kaufen die Wiener Linien noch immer Garnituren ohne ausreichende Klimatisierung. Hauptsache die oberen Bonzen sitzen in klimatisierten Büros. Das Fahrpersonal und Passagiere unter der Hitze leiden interessiert wenige.
 ...das Schwitzen wäre nicht das Problem. Ich würde eine Geruchskontrolle einführen. Anscheinend treffen sich in der U-Bahn alle, die nur einmal im Monat eine Körperreinigung vornehmen. Ich fahre im klimatisierten Auto! Wünsche einen schönen Sommer, hoffentlich bis Ende August mit über 30 Grad.
Beitragslink: #963




      Anonym
    26.07.2007 | 15:38 kommentieren  |  versenden  |  melden   
 Für die Preise und ihre Erhöhungen in letzter Zeit, ist das Service der Wiener Linien eine Farce. Schon am Vormittag verdreckte Straßenbahnen, Buse, U-Bahnen.Trotz der schon jahrelangen Debatte in der Öffentlichkeit, Zwecks Erderwärmung, kaufen die Wiener Linien noch immer Garnituren ohne ausreichende Klimatisierung. Hauptsache die oberen Bonzen sitzen in klimatisierten Büros. Das Fahrpersonal und Passagiere unter der Hitze leiden interessiert wenige.
 ...das Schwitzen wäre nicht das Problem. Ich würde eine Geruchskontrolle einführen. Anscheinend treffen sich in der U-Bahn alle, die nur einmal im Monat eine Körperreinigung vornehmen. Ich fahre im klimatisierten Auto! Wünsche einen schönen Sommer, hoffentlich bis Ende August mit über 30 Grad.
 da schlies ich mich doch gleich an und dreh die klimaanlage auf 21 grad
Beitragslink: #981




1 Seite/n
1